Europa & Islam

Zwei Welten, für sich genommen und zusammen, geographisch verkettet und verständnislos gegenüber.

Burchard von Monte Sion

Biographie und erste vollständige Edition seiner Beschreibungen des Heiligen Landes (um 1285) samt deutscher Übersetzung. - In Arbeit.

Mehr lesen

Islamophilie: Mit Lug & Trug zum schönen Schein.

Ursachen und Geschichte der modernen Islambegeisterung in der westlichen Welt. - In Arbeit.

Mehr lesen

Windrose statt Landkarte

Die geographische Systematisierung des Heiligen Landes und ihre Visualisierung durch Burchardus de Monte Sion um 1285, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, Bd. 69, Böhlau Verlag, Wien / Köln / Weimar 2013, Seite 45 – 106. ISBN: 978-3-412-22204-8 | ISSN 0012-1223

Mehr lesen

Mit dem Islam in die Unfreiheit

in: Die leise Diktatur – Das Schwinden der Freiheit, hrsg. von Michael Müller, Aachen 2010, Seite 429 - 454. ISBN: 978-3-928272-91-9

Mehr lesen

Mohammed in der Stadt

Die Kenntnis um die Stadt Medina und das dortige Prophetengrab im mittelalterlichen Europa, in: Zeitschrift für historische Forschung, Bd. 36, Duncker & Humbolt, Berlin 2009, Seite 183 - 233. ISSN 0340-0174 (Print), ISSN 1865-5599 (online)

Mehr lesen

Vom Saif Allah zum Angelus Dei

Rezeption und Transformation des Khalid ibn al Walid in der mittelalterlichen europäischen Literatur (7. – 13. Jh.), in: Fremde, Feinde und Kurioses. Innen- und Außenansichten unseres muslimischen Nachbarn, hrsg. von Benjamin Jokisch, Ulrich Rebstock und Lawrence I. Conrad (Studien zur Geschichte und Kultur des islamischen Orients. Beihefte zur Zeitschrift Der Islam, NF Bd. 24) Verlag Walter de Gruyter, Berlin / New York 2009, Seite 25 – 38. ISBN 978-3-11-019232-2, ISSN 1862-1295

Mehr lesen

Morgenland

in: Der neue Brockhaus, Bd. 18 (2006), S. 807

Mehr lesen

Sarazenen

in: Reallexikon der Germanischen Altertumskunde, Bd. 26, Verlag Walter de Gruyter, Berlin / New York 2004

Mehr lesen

Mohammed in Bamberg – Die Wahrnehmung der muslimischen Welt im Deutschen Reich des 11. Jahrhunderts

in: Aufbruch ins zweite Jahrtausend. Innovation und Kontinuität in der Mitte des Mittelalters, hrsg. von Achim Hubel und Bernd Schneidmüller (=Mittelalter–Forschungen, Bd. 16), Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2004, Seite 283–344. ISBN: 3-7995-4267-1

Mehr lesen

Friedrich II. von Hohenstaufen

Deutscher Taschenbuch Verlag (dtv), München 2000, 2. Auflage 2004. 159 Seiten, zahlreiche Abbildungen. ISBN: 3423-31078-2

Mehr lesen

Wenus Maria Fatima

Jak rozkosz zmyslów stala sie sprawa szatana. URAEUS, Gdynia 1997, 229 Seiten. ISBN: 83-85732-55-1

Mehr lesen

Venus Maria Fatima

Artemis Verlag, Zürich 1996, 270 Seiten. ISBN: 3-7608-1125-6

Mehr lesen

Der Autor Embricho von Mainz

in: Auslandsbeziehungen unter den salischen Kaisern. Geistige Auseinandersetzung und Politik, hrsg. von Franz Staab, (Verlag der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in Speyer) Speyer 1994, Seite 123–136

Mehr lesen

Embricho von Mainz und das Mohammed-Bild seiner Zeit

in: Auslandsbeziehungen unter den salischen Kaisern. Geistige Auseinandersetzung und Politik, hrsg. von Franz Staab, Verlag der Pfälzischen Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in Speyer, Speyer 1994., Seite 69 Seite 69–122

Mehr lesen

Die Sarazenenseuche oder Wie ein Feindbild entsteht

in: Die Welten des Islam. Neunundzwanzig Vorschläge, das Unvertraute zu verstehen, hrsg. von Gernot Rotter, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1993, Seite 52–59. ISBN: 3-596-11480-2

Mehr lesen

Die Aschaffenburger Fürstenhochzeit von 1491 in ihrem sozialen und politischen Kontext

in: Aschaffenburger Jahrbuch für Geschichte, Landeskunde und Kunst des Untermaingebietes, Bd. 16 (1993)

Mehr lesen

Zwischen Briefträger und Botschafter: Der Universitätsbote

in: Deutsche Postgeschichte. Essays und Bilder, hrsg. von Wolfgang Lotz, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 1989, S. 57–65. ISBN: 3-87584-249-9.

Mehr lesen

Die Posteinrichtung des Deutschen Ordens um 1400

in: Deutsche Postgeschichte. Essays und Bilder, hrsg. von Wolfgang Lotz, Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 1989, Seite 23 – 41. ISBN: 3-87584-249-9

Mehr lesen

Magister Heinrich Reinfelt von Schweinfurt

Akademikerleben und Alltagswirklichkeit im 15. Jh., in: Miscellanea Suinfurtensia VIII (Veröffentlichungen des Historischen Vereins Schweinfurt), Schweinfurt 1986. 55 Seiten

Mehr lesen

Lohrer Bücher

Stürtz Verlag Würzburg, Mainfränkisches Jahrbuch für Geschichte und Kunst, Bd. 38 (1986) Seite 52-61

Mehr lesen

Abendland und Sarazenen - Das okzidentale Araberbild und seine Entstehung

(= Studien zur Sprache, Geschichte und Kultur des islamischen Orients, hrsg. von Bertold Spuler und Albrecht Noth, NF Bd.11). Verlag De Gruyter, Berlin / New York 1986. 290 Seiten. ISBN: 3-11-009880-6

Mehr lesen

Widukind von Corvey

Widukind von Corvey, Res gestae Saxonicae / Die Sachsengeschichte (lat./dt.). Verlag Philipp Reclam jun., Stuttgart 1981. Bibliographisch erg. Ausgabe Stuttgart 2006. 262 Seiten. Neuauflage 2019. ISBN -13: 978-3-15-007699-6 | -10: 3-15-007699-4

Mehr lesen