Ekkehart Rotter

Das königliche Hofgericht zwischen bischöflicher Stadtherrschaft und coniuratio communiae

Verlag:

Böhlau Verlag, Weimar / Köln / Wien

Erschienen (in):

Geschichte der Zentraljustiz in Mitteleuropa (= Festschrift für Bernhard Diestelkamp zum 65. Geburtstag), hrsg. von Friedrich Battenberg und Filippo Ranieri, Weimar / Köln / Wien 1994

Umfang:

Seite 39 - 61

ISBN:

3-412-09493-5

Der Aufsatz beleuchtet die Rolle, die der König und sein Hofgericht einnahmen, als die Städte sich entsprechend ihrer anwachsenden Wirtschaftmacht um politische Selbstbestimmung bemühten und dabei in Gegensatz zu den örtlichen und regionalen Obrigkeiten gerieten.

"For a general overview of this process and the role of the king in suppressing the efforts of cities to gain autonomy from their bishops, see Ekkehart Rotter [...]”

David S. Bachrach, Making Peace and War in the ‘City State’ of Worms, 1235–1273, in: German History 24 (2004) S. 508.