Varia

Aus steter Neugier und Lust am Schreiben Grenzen eine Nase dreh’n.

Die Lindsay und der Lord

Neue Überlegungen zu Karl Mays Sir Lindsay, in: Jahrbuch der Karl-May-Gesellschaft 2021, Husum 2021, S. 119--167.

Mehr lesen

Die Pest 1838 in Jerusalem und Herzog Max in Quarantäne

Situationsbewältigung trotz Todesfällen. Lady Stanhope und ihr Arzt Meryon. Divergenzen über Ansteckungsmöglichkeiten und den Sinn von Quarantänen.Verbleib der „Negerknaben“ mit der Reiseausbeute. Gefeierte Heimkehr. In: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte, Bd. 84, Jg. 2021. (im Druck.)

Mehr lesen

Schlechte Karten

Karl Mays Irrgänge auf Kara Ben Nemsis Weg von Damaskus nach Baalbek. (Manuskript abgeschlossen. Vorbereitung zum Druck.)

Mehr lesen

Frau Professor betrügt – und nichts passiert

Dr. Ingrid Baumgärtners geistiger Diebstahl und Betrug der besonderen folgenlosen Art. (In Vorbereitung)

Mehr lesen

Ereignisse, die Deutschland veränderten

Verlag Das Beste, Stuttgart 1995, 448 Seiten, zahlreiche Abbildungen. ISBN: 3-87070-586-8

Mehr lesen

Die Entstehung Europas

Verlag Das Beste. Stuttgart 1994. 368 Seiten, zahlreiche Abbildungen. ISBN: 3-87070-520-5

Mehr lesen

Streifzüge durch das historische Deutschland

Der große ADAC Reise- und Freizeitführer. Verlag Das Beste, Stuttgart 1988. 512 Seiten, zahlreiche Abbildungen. ISBN: 3-87003-321-5.

Mehr lesen

Vom Umgang mit dem lieben Buch

Eine Rede, in: Guntram Vesper, Zwei Texte: Der Schloßpark / Auf Hiddensee (Erinnerung an Gerhart Hauptmann) / Ekkehart Rotter, Eine Rede: Vom Umgang mit dem lieben Buch, Verlag Buchhandlung Reinhart von Törne, Lohr am Main 1987, Seite 25–42. ISBN: 3-9800281-3-5

Mehr lesen

Seit wann betreiben die Grünen kleingeistige Prinzipienreiterei?

in: Frankfurter Rundschau vom 18.7.1984 (Jahrgang 1984 Nr.166), Seite 12 (ganzseitig)

Mehr lesen