Die Lindsay und der Lord

Neue Überlegungen zu Karl Mays Sir Lindsay, in: Jahrbuch der Karl–May–Gesellschaft 2021, Husum 2021 (im Druck)

Im Unterschied zu älteren untauglichen Versuchen, Vorlagen für Mays grotesken Lord zu finden, legt der Aufatz nahe, dass May die erste Inspiration für seine Figur von dem Dampfer Lindsay empfing, der 1829 als erstes Schiff die gesamte Strecke von Bombay bis Sues (Suez) zurücklegte, und dann von Lord Lindsay (1812–1880), dem 25. Earl of Crawford und 8. Earl of Balcarres. Dieser veröffentlichte Briefe von seiner Orientreise, die er 1837 und 1838 aus Ägypten, dem Ostjordanland, dem Heiligen Land und Syrien an seine Mutter adressiert hatte und wurde dadurch auch in Deutschland bekannt.