Wie wahr

Rezension zu Horst-Hubert Hohl: Nochmals zur Entstehung von ‘Schneidmüller’

(= Wettereiba. Friedberger Historische Gymnasialschriften, Beiheft 122, Jg. 1954), 17 Seiten, in: Historischer Verein Hainchen, Jahrbuch, 1. Bd. [= Festschrift für Bernd Schneidmüller zum 60. Geburtstag], Universitätsverlag Sommer, Heidelbeere 2014, S. 64f.

Mehr lesen

Rezension zu Meinhart M. Etzner: Schnulzgenecker, Nulzgeschnecker und Varianten im Rhein-Main-Tiefland-Randstand um Hainchen

(= Weltkulturerbe Wetterau. Schriftenserie des Zentrums für Alphabetisierung der Muslim-Göte-Universität Frankfurt am Main, Terminal IV, Heft 4, hg. von Masodie Freydürst), Doha 1431 / Frankfurt a. M. 2010; vii und 69 Seiten, 1 Karte (Wetterau-Aufschnitt), 1 Grafik (Eyn Schlunggenczegger getodt an sym Gespyl, aus: Forchtel Väth, Was dem Babbest ze Sinnen kommpt ze Schaffen des nahchts cum Prologo Doctoris Martini Lutther, Wittembergis 1571), Register, in: Historischer Verein Hainchen, Jahrbuch, 1. Bd. (= Festschrift für Bernd Schneidmüller zum 60. Geburtstag), Universitätsverlag Sommer, Heidelbeere 2014, Seite 63f.

Mehr lesen

Hisbollah in Hainchen

Verfügte Ordnung in offenem Raum: Nahöstliche Transferfermente zur karamellitischen Remonastizierung der Wetterau gemäß der ‘Descriptio Wettereibae’ des Gernhardt von Monte Zion (Münzenberg) um 1295, in: Historischer Verein Hainchen, Jahrbuch, Bd. 1 ( Festschrift für Bernd Schneidmüller zum 60. Geburtstag), Universitätsverlag Sommer, Heidelbeere 2014, Seite 149-178. ISBN: 978-3-1954-2201

Mehr lesen